Insulin ist ein Hormon, welches in der Diabetestherapie mittels Insulinpumpe oder Insulinspritze verabreicht wird, um den Blutzuckerspiegel zu senken.

DIANAT – Diabetologische Schwerpunktpraxis

diabetestherapie ohne insulin moabit berlin

Diabetestherapie mit Insulin

Insulin ist das einzige bekannte Hormon, das den Blutzuckerspiegel senken kann. Wird es im menschlichen Körper nicht in genügendem Maß produziert oder erfüllt seine Aufgabe trotz normaler Menge nicht, führt dies zu einer Überzuckerung des Blutes, worauf die Symptome der Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) auftreten. Um den Blutzuckerhaushalt zu regulieren, besteht die Möglichkeit, Insulin zusätzlich zuzuführen. Wir verwenden dabei zwei unterschiedliche Verfahren je nach den Erfordernissen des jeweiligen Patienten:

Therapie mit Insulinpumpe

Im Gegensatz zur Insulinspritze ermöglicht die Insulinpumpe eine kontinuierliche Insulinabgabe, die häufig zu stabileren Blutzuckerwerten führt und den natürlichen Verhältnissen im menschlichen Organismus am besten entspricht. Die Insulinpumpe oder der mit der Insulinpumpe verbundene Katheter (Zuleitungsschlauch) wird mit einem Pflaster auf die Haut geklebt und verabreicht kurzwirksames Insulin über ein Röhrchen in das unter der Haut liegende Fettgewebe.

Therapie mit Insulinspritze

Da Insulin bei Aufnahme über den Mund im Magen-Darm-Trakt abgebaut und nicht mehr wirken würde, muss es gespritzt werden. Die Insulinspritze wird vom Patienten selbst oder einem Angehörigen verabreicht. Voraussetzung ist eine ausreichende Menge an Insulin und entsprechende Insulinspritzen. Das Spritzen selbst ist nicht kompliziert und man merkt es kaum, aber jeder Patient muss es gut beherrschen, damit die Therapie erfolgreich ist.  Das Hormon wird mit einer ganz dünnen Nadel ins Unterhautfettgewebe gespritzt. Am besten eignet sich dafür das Fettgewebe am Bauch oder an den Oberschenkeln. Wir zeigen Ihnen die korrekte Anwendung, um Komplikationen wie Verhärtungen der Haut, blaue Flecken etc. zu vermeiden.

<- vorherige Leistung  | nächste Leistung ->

nach oben==
Dr. med. Sabine Beutner - Fachärztin für Allgemeinmedizin - Diabetologie - Präventivmedizin - Naturheilverfahren Impressum